HOME > Research Projects and Activities > Gender Specific Disparities in Bangladesh

Gender Specific dDisparities in Bangladesh - Genderspezifische Disparitäten in Entwicklungsländern, dargestellt am Beispiel Bangladesch.

 

Die gesellschaftliche Struktur Bangladeschs ist traditionell durch die Dominanz der männlichen Bevölkerung geprägt. Innerhalb der Familien sind die Rollen klar verteilt, die Gleichstellung der Geschlechter wird zwar von Seiten der Regierung als klares Ziel formuliert und in den vergangenen Jahren hat auch ein gesellschaftlicher Transformationsprozess begonnen, die tatsächliche Gleichberechtigung bleibt dennoch ein Entwicklungsziel.

 

Read full text (pdf file in German): here

 

up to top | back to previous page